Zeitgenössische Kunst im Wasser - das letzte Projekt von Christo

Zeitgenössische Kunst im Wasser – das letzte Projekt von Christo

‘Schwimmdock Piers’ ist das neueste Kunstprojekt des berühmten mit seinen erarbeiten Verschweigen Aktionen Künstler Christo. Es geht um eine vorübergehend gigantische Bahn aufgebaut, die mit dem Trockenen zwei Inseln im Lago d’Iseo, Norditalien verbindet. Es ermöglicht über die Wasseroberfläche laufen und ist eine besondere Art Contemporary Art , die wirklich zu spüren.

Zeitgenössische Kunst im Wasser – “Die schwimmenden Piers” von Christo und Jeanne-Claude

Zeitgenössische Kunst wasser-kunstprojekt-christo-sicht-oben

auf dem Projekt, hat den Künstler und seine Frau arbeiten Jeanne-Claude, die im Jahr 2009 im Jahr 1970 starb, und im Jahr 1995 für zwei künstliche Inseln in Tokio entworfen, aber nicht in Erkenntnis gebracht. Jahre später, im Jahr 2014 hat sich der Künstler und sein Team in der Lage gewesen, einen geeigneten Standort zu finden. 40 Jahre nach der letzten Kunstinstallation von Christo seiner Rückkehr nach Italien seine neue Verpackungskunstprojekt zu präsentieren.

Contemporary Art – Verpackungskunststoffen in Wasser

Zeitgenössische Kunst -wasser-kunstprojekt-christo-steg-orange-verpackungskunst

Die Brücke ist 16 Meter breit und verbindet die Stadt Sulzano auf dem Festland von Norditalien mit der Insel zu platzieren Monte Isola und von dort mit der kleineren Insel San Paolo. Es ist mit 190 Tonnen schweren Anker auf dem Boden des Sees befestigt. Nach der Ausstellung werden alle Elemente abgebaut und industriell recycelt. Von 2016.06.18 Ausstellung zeitgenössischer Kunst ist für die Besucher für 16 Tage kostenlos zu sehen.

Contemporary Art – eine Brücke zwischen dem Trockenen mit Inseln im See

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-steg-weg-verpacken

Contemporary Art – die neueste Verpackungsprojekt von Christo

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-verpackungskunst-moderne

Contemporary Art – provisorische Brücke in das Wasser, das in gelb-orange

[19459017eingewickeltwurde]

eines Kunstprojekts Eine kleine Insel im See als Teil

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-insel-see-italien

Zeitgenössische Kunst Aquatic verbindet zwei Insel in die norditalienische Seen

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-insel-see-verpacken

Stoffbahn verbindet zwei Inseln im Lago d’Iseo, Norditalien

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-verpackungskunst-orange

Steg über der Wasseroberfläche für 16 Tage

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-stoff-orange-insel

Das neue Verpackungs Projekt von Christo in Norditalien

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-orange-stoff-verpacken

Gewebebahnen Inseln mit dem Festland verbinden

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-verpacken-steg-insel

Der Stoff auch einige Straßen bedeckt sind im Dorf

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-weg-dorf-orange

die Installationskunst ist von allen Seiten Tag und Nacht zugänglich

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-stoff-orange

bei der Ausbreitung des Stoffes haben dazu beigetragen, nur Freiwillige

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-strasse-dorf-verpacken

die Bahn wird mit Ankern auf dem Seegrund gesichert

zeitgenossische-kunst-kunstprojekt-christo-steg-wasser-kueste

‘Die schwimmenden Piers’ Christi ist offen

für freien Eintritt

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-sicht-oben-insel

das Kunstprojekt verbindet das Festland mit einer Insel und von dort kleinere Eiland

zeitgenossische-kunst-wasser-kunstprojekt-christo-weg-insel-see

* erfahren Sie mehr über das Projekt hier

FromLaura Sound

Zeitgenössische Kunst im Wasser – das letzte Projekt von Christo Gallery Images

Leave a Reply