Actifry Rezepte – 14 köstliche und abwechslungsreiche Ideen für Ihr Menü

Actifry Rezepte – 14 köstliche und abwechslungsreiche Ideen für Ihr Menü

Sie wollen sich bewusst, abwechslungsreich und fettarm ernähren? Wenn Sie bereits eine Tefal Actifry besitzen, dann haben Sie die ideale Voraussetzung dafür, Ihr leckeres Essen mit ganz wenig Fett zuzubereiten. Im folgenden Artikel haben wir für Sie einige leckere Actifry Rezepte und Ideen ausgesucht, die Sie mit der Heißluftfritteuse leicht nachkochen können, ohne dass sich Ihre Gerichte in echte Kalorienbomben verwandeln.

 Selbstverständlich können Sie alle angebotenen Rezepte ganz nach Ihrem eigenen Geschmack ausbauen und abändern.

Tefal Actifry Rezepte – Kartoffeln mediterraner Art

actifry rezepte kartoffeln-rosmarin-sticks-gewürzt-kräuter-tisch-päckchen-papier-salz-pfeffer-thymian

Haben Sie gerade Appetit auf köstlich duftende, knusprige Kartoffelspalten, die in etwa einer halben Stunde fertig sind? Hierfür benötigen Sie:

  • Kartoffeln, festkochend
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Rosmarin
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Salz und Pfeffer

Vierteln Sie längs die bereits geschälten Kartoffeln und fügen alle Gewürze. Salzen Sie die Kartoffel vor dem Servieren.

Actifry Rezepte – knusprige Kartoffelchips

actifry rezepte kartoffel-chips-rosmarin-kräuter-aromatisch-gebraten-dünn-scheiben-knusprig

Herrlich knusprige Kartoffelchips mit Kräutern können Sie auch bei minimalem Fetteinsatz ganz gemütlich zuhause zubereiten.

  • 750 g Kartoffeln
  • halber Actifrylöffel Kürbiskernöl
  • Salz, Rosmarin und andere Kräuter nach Geschmack

Schneiden Sie die Kartoffeln in circa 5 mm dicke Scheiben und würzen sie mit den gewünschten Kräutern. Nach circa 50 Minuten sind die knusprigen, fettarmen Chips in der Actifry fertig.

Gefüllte Champignons

actifry rezepte champignons-gemüse-gefüllt-frischkäse-schinken-überbacken-teller-schneidebrett-holz-tischdecke-kariert

Ob zum Mittag- oder Abendessen, sind die gefüllten Champignons eine gute Alternative, wenn Sie nur mit wenig Zeit verfügen. Auch zum Mitnehmen sind sie von der Größe her ideal. Für zwei Portionen benötigen Sie:

  • 500 g Champignons
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Actifrylöffel Milch

Leckeres Gericht fürs Büro

actifry rezepte champignons-braun-gefüllt-frischkäse-kräuter-frisch-grün-schinken-gewürfelt-roh

  • 125 g Schinken, gewürfelt
  • 125 g Käse, gerieben
  • Salz nach Bedarf

Verrühren Sie den Frischkäse mit der Milch und den Schinkenwürfeln, und füllen die geputzten Champignons mit der Masse. Bestreuen Sie sie mit Käse und garen sie ca 8-10 Minuten im Garkorb.

Kürbispuffer in der Actifry zubereiten

actifry-rezepte-kürbis-puffer-frischkäse-kräuter-petersilie-paprika-geschnitten-rund-flach-teller-gabel

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Stück Kürbis (Hokkaido oder Muskat)
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Ei
  • 70 g Brösel
  • Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • Muskatnuss, gemahlen
  • Salz und Pfeffer

Raspeln Sie zuerst den Kürbis grob, salzen ihn und lassen ihn 10 Minuten ziehen. Drücken Sie den Kürbis gut aus und vermengen ihn mit den restlichen Zutaten. Jetzt können Sie mit feuchten Händen Kugeln aus der Masse formen, sie flach drücken und in den Grillteller 6-7 auf jeder Seite braten. Mit Tartar-Soße und Blattsalat serviert, sind die Kürbispuffer ein köstliches Gericht. Sie schmecken lecker und sind ein Beweis dafür, dass Sie mit der Actifry viel mehr als Bratkartoffeln zubereiten können.

Paprika-Zucchini-Gemüse mit Halloumi

actifry-rezepte-zucchini-paprika-spargel-grün-grillkäse-halloumi-pesto-teller-löffel-schälchen-soße

Suchen Sie nach einem leckeren, gesunden und reichhaltigen Rezept mit Gemüse und knusprigem, leicht gebräuntem Grillkäse? Die Zutaten, die Sie für 4 Personen brauchen sind:

  • 2 Zucchini
  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Ajvar
  • 1 Tasse Wasser oder Gemüsebrühe

Wraps mit Gemüse und Grillkäse füllen

actifry-rezepte-wraps-teig-gerollt-grillkäse-nüsse-salat-karroten-zucchini-schale-tuch

  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Gewürze nach Geschmack
  • 1 Halloumi

Geben Sie das geschnittene Gemüse mit den restlichen Zutaten in den Gartopf der Actifry. Stellen Sie die Actifry auf circa 40 Minuten. Verteilen Sie den in Scheiben geschnittenen Halloumi auf den Grillteller. Wenden Sie nach 8-10 Minuten den Käse und rühren das Gemüse um. Gerne können Sie attraktive Wraps mit der Käse-Gemüse-Mischung zubereiten.

Zucchini-Feta-Auflauf

actifry-rezepte-auflauf-zucchini-gerieben-streifen-feta-tomaten-öl-schälchen-backpapier-bogen-löffel

Haben Sie Appetit auf einen schnellen und leckeren Auflauf, der sowohl kalt als auch warm gegessen werden kann?

Zutaten für zwei Portionen:

  • 500 g Zucchini
  • 100 g Feta
  • 2 Eier
  • 1 EL Milch

Leichte und gesunde Speise

actifry-rezepte-auflauf-zucchini-feta-gebacken-geschnitten-stücke-gestapelt-teller-gemüse-einweckgläser

  • 2 EL Olivenöl
  • Knoblauch
  • Dill
  • Salz und Pfeffer

Raspel Sie die Zucchini grob und drücken Sie gut aus. Vermischen Sie den zerbröselten Feta mit den restlichen Zutaten und untermengen die verquirlten Eier. Geben Sie die Masse in die eingefettete Form und backen den Auflauf circa eine halbe Stunde bei 180 °C.

Fischfilet mit Kräutern im Päckchen

actifry-rezepte-fisch-filet-limetten-gemüse-teller-gabel-petersilie-dill-chili-backpapier-bogen-reis-serviette

Pro Portion benötigen Sie:

  • 150 g Fischfilet
  • 50 g Cherrytomaten
  • 50 g Erbsen
  • 20 ml Weißwein
  • 2 EL Olivenöl
  • Knoblauch, gewürfelt

Gesund und wunderbar aromatisch

actifry-rezepte-backpapier-päckchen-zucchini-öl-cherry-tomaten-dill-fisch-filet-gebacken

  • einige Scheiben Zitrone
  • 1 Zweig Thymian
  • Kerbel
  • Prise Safranfäden
  • Meersalz und Pfeffer

Legen Sie das Fischfilet auf einen Bogen Backpapier und verteilen die Tomaten, Erbsen und Zitrone drauf. Beträufeln Sie mit dem Olivenöl und dem Wein und würzen zum Schluss alles gut. Schlagen Sie das Papier zusammen und binden das Päckchen mit Küchengarn fest. Garen Sie den leckeren Fisch 15 Minuten bei 200 °C.

Actifry Rezepte mit Fleisch – gebratene Hähnchenschenkel

actifry-rezepte-hähnchenschenkel-ananas-rosmarin-schälchen-soße-gebacken-goldbraun-tuch-blau

  • 5 Hähnchenschenkel, entbeint
  • 2 Actifrylöffel Milch
  • 1 Actifrylöffel Sojasoße
  • 1 TL Knoblauch, gehackt

Mariniertes Hähnchenfleisch schnell zubereitet

actifry-rezepte-hähnchen-stücke-haut-kräuter-thymian-zweige-bauchspeck-gewürfelt-holztisch

  • 1 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach Belieben

Alles, was Sie für dieses leckere Gericht machen müssen, ist die Zutaten gut zu vermengen und das Fleisch in der Actifry circa 20 Minuten zu garen. Falls Sie ohne Rührarm kochen, verdoppelt sich die Garzeit und die Hähnchenstücke müssen gewendet werden, damit sie gleichmäßig gegart werden.

Weiche Brötchen aus der Heißluftfritteuse

actifry-rezepte-brötchen-gebacken-weich-klein-partysnack-frühstück-küchentuch-weiß-rot-tisch-holz

Haben Sie gedacht, dass Sie in der Actifry auch leckere, weiche Brötchen zubereiten können? Für die schmackhaften Partybrötchen benötigen Sie:

  • 180 g Dinkelmehl
  • 200 g Weizenmehl
  • 240 ml Wasser, lauwarm
  • 20 g Hefe
  • 1/2 TL Salt
  • 50 g Butter zum Bestreichen

Aus allen Zutaten einen Hefeteig zubereiten und  kleine Kugeln formen. Lassen Sie sie 15- 30 Minuten gehen. Die Brötchen werden circa 20-25 Minuten in der Actifry gebacken. 10 Minuten vor Ende der Backzeit bestreichen Sie die Partybrötchen mit der geschmolzener Butter.

Snacks Actifry Rezepte – Ricottabällchen mit Basilikum

actifry-rezepte-ricotta-bällchen-snacks-stäbchen-teller-tischdecke-blau-klein-rund-paniert-semmelbrösel

Einfach und zeitsparend können Sie in der Actifry auch leckere Snacks für Zwischendurch oder für die Party zubereiten. Für die Ricottabällchen benötigen Sie:

  • 250 g Ricotta
  • 1 Ei, getrennt
  • 2 EL Mehl
  • 3 Scheiben altes Weißbrot oder Semmelbrösel

Für den kleinen Hunger zwischendurch

actifry-rezepte-rosmarin-kräuter-gebraten-bällchen-knusprig-goldbraun-snack-backpapier-tüte-holztisch

  • 1 EL Öl
  • Basilikum
  • Schnittlauch
  • 1 EL geriebene Orangenschale
  • Salz und Pfeffer

Schlagen Sie das Eiweiß und legen es beiseite. Vermischen Sie die Semmelbrösel mit dem Öl. Vermengen Sie gut alle restliche Zutaten. Formen Sie aus dem Teig 20 Bällchen und lassen sie kurz ruhen. Wenden Sie vorsichtig die Ricottabällchen erst im Eiweiß und dann in den Bröseln. Geben Sie die Bällchen in die Actifry und backen sie goldbraun 8-10 Minuten bei 200 °C.

Actifry Rezepte für leckeren Apfelkuchen

actifry-rezepte-kuchen-apfel-geschnitten-dessert-süß-stück-teller-blüten-weiß-zweig-fein

Auch leckere Desserts lassen sich in der Heißluftfritteuse zubereiten. Die Zubereitung  der krümeligen Apfelkuchen aus den USA ist kinderleicht. Sie benötigen:

  • 120 g Mehl
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 130 g weiche Butter
  • 40 g Haselnüsse, gemahlen
  • 2-3 Äpfel
  • 1 TL Backpulver
  • Vanille Armona
  • evtl. 1 TL Bratapfelgewürz

Schlagen Sie beide Eier schaumig und geben die geschmolzene Butter, Zucker und die Vanille hinzu. Vermengen Sie das Mehl mit dem Backpulver und verrühren sie mit den restlichen Zutaten zu einem Teig. Geben Sie zum Schluss die mundgerechten Apfelstückchen in den Teig. Geben Sie die Teigmasse in die eingefettete Form der Heißluftfritteuse und streuen die gemahlenen Haselnüsse drüber. Stellen Sie Actitry auf circa 60 Minuten Backzeit ein.

Gebrannte Mandeln aus der Heißluftfritteuse

actifry-rezepte-gebrannt-mandel-süß-knusprig-zimt-zucker-einweckgläser-vanille-tischdecke-weiß

Lieben Sie den Duft der gebrannten Mandeln zur Weihnachtszeit? Ganz schnell und einfach können Sie sie auch in der Heißluftfritteuse daheim machen.  Geben Sie die geschälten Mandeln in die Actitry und fügen 2-3 EL Öl und 150 g Zucker hinzu. Geben Sie Zimt und Vanille nach Geschmack. Nach circa 20 Minuten sind die Nüsse knackig und können zum Auskühlen auf Backpapier gestürzt werden.

Von Rafaela


Actifry Rezepte – 14 köstliche und abwechslungsreiche Ideen für Ihr Menü Gallery Images

Leave a Reply